no snippet data
available
STRASS.com - Swarovski Elements
versandkosten
Versandkosten Deutschland und Österreich

gogoritas.com versandkosten Versandkostenfrei ab 500€ Bestellwert (weltweit)

support hotline

gogoritas.com support hotline +49 (0)5361 89075-4 Mo-Fr: 08:00h - 16:00h
eMail: info@gogoritas.com

schnelle lieferung

gogoritas.com schnelle lieferung 24h Deutschland
72h Europaweit
Erfahrungswerte, wenn Werktags bis 13:00h bestellt und bezahlt

zweite währung

wir akzeptieren

Paypal
SofortÜberweisung.de
UPS

« zurück
Anleitung für die Chaton-Nieten Spindelpresse
Anleitung als PDF  
A: Niethalter
B: Amboss
C: Zange
Amboss (unten) wird einmalig verschraubt und wird zum Einlegen der Gegenstücke benötigt. Niethalter (oben) wird je nach Grössenbedarf (SS18 oder SS29) oben verschraubt. Als Alternative zum Verarbeiten der Chatonnieten ohne Gegenstück, kann als Ambos die Sternmatritze verschraubt werden. Die Sternmatritze (nur geeignet für SS18, 2mm Schaft) presst den Schaft der Chatonniete so, dass sich die Enden wie ein Stern in dem zu verzierenden Material verankern.
Mit minimalem Druck können Sie per Hand die Chatonniete in dem Niethalter plazieren. Durch den daran befestigten Gummiring, hält die Chatonniete problemslos ihre Position.
Platzieren Sie das Gegenstück mit der eingerollten Seite nach oben auf den Amboss.
Legen Sie nun das zu verzierende Produkt auf den Amboss. Pressen Sie durch ziehen am Hebel den Niethalter mit der Chaton-Niete auf den Amboss (bei festen Materialien wie Leder sollte vorher mit einer Zange ein Loch gemacht werden).
Sollte sich die Niete nicht sofort aus dem Niethalter lösen, versuchen Sie mit angemessener Kraft die beiden Stücke zu trennen.